Nachrichten

Auswahl
Foto: Hagen Rudolph
 

Engagierte GroKo-Diskussion auf der Ortsvereinsversammlung

Man kann geteilter Meinung sein, ob ein Mitgliedervotum über den Gang der SPD in die Große Koalition richtig und sinnvoll ist. Dieser Weg wurde uns jedoch vorgegeben und er zeigt immerhin, dass wir in der Partei offen und kontrovers diskutieren können. So geschah es auch bei der Ortsvereinsversammlung in Dahlenburg am 16. Februar 2018. Die facettenreiche Diskussion war der wichtigste Tagesordnungspunkt und bewies, dass die Partei lebt. mehr...

 
Foto: Franz-Josef Kamp
 

Wahlkampf-Endspurt

Wahlkampf-Endspurt auch in Dahlenburg. Beim letzten Wahlstand in Dahlenburg zur Bundestagswahl waren die Mitglieder des Ortsvereins überaus motiviert, sich für die SPD und ganz besonders für Hiltrud Lotze ins Zeug zu legen. Belohnt wurde das Engagement mit einem Neueintritt. mehr...

 
Foto: Hagen Rudolph
 

Sommerfest des Ortsvereins Dahlenburg

Der Sommer bleibt durchwachsen. Er beschert uns nicht nur vorgezogene Neuwahlen in Niedersachsen, sondern fast täglich auch Regen. Der sollte den Ortsverein Dahlenburg nicht davon abhalten, ein diesmal ganz besonders gut besuchtes und gemütliches Sommerfest bei Sabine und Franz-Josef Kamp zu feiern. Die beiden hatten kurz entschlossen ihr Wohnzimmer umgeräumt, und so konnten wir trocken und warm Gegrilltes und die mitgebrachten Salate genießen. mehr...

 
 

Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Wert der Demokratie

Die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze diskutierte jetzt bei den „Lüneburger Gesprächen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Dr. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D., und Jannik Wiegert vom Verein Policy Lab. Dabei ging es um die Frage, was uns als Gesellschaft die Demokratie eigentlich noch wert ist. Auch über den Umgang mit Rechtspopulismus und bürgerlichem Engagement wurde diskutiert. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9