Zum Inhalt springen
Foto: Franz-Josef Kamp

9. September 2016: Sicher leben in der Region

Zum Thema "Ist unser Grundvertrauen gestört und wie sicher leben wir in unserer Region" diskutierte Franz-Josef Kamp mit dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius bei einer Veranstaltung der SPD in Lüneburg. Der Innenminister skizzierte drei Problemlagen im Land – Einbruchsdiebstahl, Cyberkriminalität und Terrorismus – sowie die Vorgehensweise des Landes darauf. Franz-Josef Kamp wünschte sich mehr Polizeipräsenz auch in der Fläche, um bei Problemlagen schneller eingreifen zu können.

Vorherige Meldung: Thema der Woche: Medizinische Versorgung in unserer Region

Nächste Meldung: Mach's noch einmal, Ulli…

Alle Meldungen