Zum Inhalt springen
Foto: Lukas Brach

5. Juni 2016: Diskussion über Rettungsdienste

Am Montag (30. Mai) fand in Scharnebeck ein Vortrag mit Diskussionsrunde über die Feuerwehren und andere Rettungsorganisationen statt. Klaus-Peter Bachmann (Vizepräsident des niedersächsischen Landtags) berichtete wie angekündigt über die geplanten Änderungen im niedersächsischen Brandschutz-, Katastrophen- und Rettungsdienstgesetz und gab seine Meinung dazu kund.

Kreisbrandmeister Torsten Hänsel, Regierungsbrandmeister Dieter Ruschenbusch und das Publikum stellten eifrig Fragen und hatten viel zu diskutieren. Alles im allem war es ein sehr aufschlussreicher Abend.

Vorherige Meldung: Kandidatin der Woche: Marion Meyer

Nächste Meldung: SPD-Dahlenburg stellt Liste auf – Rambusch auf Platz eins

Alle Meldungen